Wie kann ich YouTube Videos datenschutzkonform einbinden?

YouTube Videos datenschutzkonform einbinden

YouTube Videos stellen mit Blick auf die DSGVO datenschutzrechtlich ein Risiko dar. Denn jedes Mal, wenn ein Studierender auf das Video/den Link klickt, so werden Daten des Nutzers an YouTube weitergegeben. Mit dem erweiterten Datenschutzmodus können Sie diesem Problem entkommen. Wie das funktioniert wird hier erklärt.

Wenn Sie in Ihrem Moodle-Kurs YouTube Videos datenschutzkonform einbinden möchten, so sollten Sie den "no cookie"-Link des Videos verwenden. 

Variante 1: YouTube Video verlinken - Eingebettet im Kurs


Um YouTube Videos direkt auf Ihrer Kursseite einzubetten, ist es sinnvoll Videos datenschutzkonform einzubinden. Gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  
1. Öffnen Sie das entsprechende YouTube Video, das Sie einbinden möchten. 

2. Klicken Sie rechts unten beim Video auf "Teilen".


3. Gehen Sie nun auf "Einbetten".


4. Setzen Sie nun ein Häkchen bei "Erweiteren Datenschutzmodus aktivieren".


5. Gehen Sie nun auf "Kopieren".


6. Wechseln Sie nun in Ihren Moodle Kurs und legen dort ein Textfeld an (Bearbeiten einschalten --> Material oder Aktivität anlegen --> Textfeld).    

7. Öffnen Sie die erweiterte Symbolleiste des Editors und klicken Sie auf auf den letzte/untersten Button. Nun öffnet sich der Bereich, in welchem Sie Informationen im html-Format angeben können. (Generell lassen sich Videos auch über die Schaltfläche im Editor einbinden, nun wollen wir aber ein "no cookie YouTube-Video" im Kursraum einbetten - daher dieses Vorgehen.)


8. Hier kopieren Sie den Link/die Informationen von YouTube hinein:


8. Klicken Sie auf "Speichern und zum Kurs". 

 

9. Das YouTube Video wird nun eingebettet im Kurs angezeigt.

 


Variante 2: YouTube Video verlinken - Nur der Link ist im Kurs sichtbar


Falls Sie das Video nicht im Kurs einbetten möchten, sondern den Teilnehmern nur den Link zum Video anbieten möchten, so sollten Sie auch hier die "no cookie"-Variante des Video-Links hinterlegen. Gehen Sie dafür bitte folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie das entsprechende YoutTube Video, das Sie einbinden möchten. 

2. Klicken Sie rechts unten beim Video auf "Teilen".


3. Gehen Sie nun auf "Einbetten".


4. Setzen Sie nun ein Häkchen bei "Erweiteren Datenschutzmodus aktivieren".

4. Wählen Sie oben nun nur den Link aus und kopieren Sie diesen in den Zwischenspeicher (Strg+C / Cmd+C)


5. Wechseln Sie nun in Ihren Moodle Kurs und legen dort einen Link an (Bearbeiten einschalten --> Material oder Aktivität anlegen --> Link).    

6. Fügen Sie dort den kopierten Link des YouTube-Videos ein. 

7. Klicken Sie auf "Speichern und zum Kurs".

8. Der Link ist nun im Kurs zu sehen.




» FAQs Lehrende neu